B-JUNIOREN-RHEINLAND-LIGA / 17. SPIELTAG

Ahrweiler BC vs JSG Remagen  0:2 (0:0)

++B-JUNIOREN STARTEN MIT 0:2-DERBYNIEDERLAGE IN DIE RÜCKRUNDE++

Die B-Junioren des Ahrweiler BC mussten sich zum Jahresauftakt am Samstagabend vor ca. 100 Zuschauern auf eigenem Geläuf mit 0:2 dem Ligakonkurrenten und Mitaufsteiger JSG Remagen geschlagen geben. Es war von Beginn an eine hitzige und intensive Partie, die sich fast ausschließlich zwischen den Strafräumen abspielte. Nach dem Führungstreffer der Gäste in der 47. Minute hatte Giovanni Roguljic den Ausgleich auf dem Fuß, doch sein Versuch den Gästekeeper zu überlupfen, ging knapp über die Latte. Die Entscheidung erfolgte nach 70 Minuten, als Remagen zum 0:2 nachlegen konnte. In einer auf Augenhöhe geführten siegten die Gäste nicht unverdient, denn vor dem gegnerischen Tor agierte das Team gefährlicher und entschlossener als der ABC-Nachwuchs, der somit weiterhin den letzten Platz belegt. Remagen hingegen hat sich durch den dreifachen Punktgewinn auf den fünften Platz vorgeschoben.

Am nächsten Spieltag muss der Kreisstadtnachwuchs beim Tabellenzwölften FSV Trier-Tarforst antreten.

Schreibe einen Kommentar