++WELCHE SERIE ENDET?++

Beide Mannschaften scheinen das Momentum derzeit auf ihrer Seite zu haben. Gastgeber Westum ist nach einem Fehlstart mit einer Niederlage und einem Remis wieder voll in der Spur Richtung Tabellenspitze. Zuletzt gab es vier Siege in Folge, am letzten Spieltag siegte die Mannschaft von Rolf Seiler gar mit 15:0 gegen den SV Rheinland Mayen. Auch die U23 des Ahrweiler BC musste in der bisherigen Spielzeit erste eine Niederlage hinnehmen. Am ersten  Spieltag unterlag die Mannschaft von  Mario Brötz und Sam Schüring beim aktuellen Tabellenführer SG Hocheifel verdient mit 3:2. Sofern die Partie am Sonntag nicht mit Gleichstand endet, wird eine Serie reißen müssen. In der letzten Spielzeit sicherten sich die mit Spielern der ersten Mannschaft verstärkten Kreisstädter durch ein Last-Minute-Tor von Maik Schäfer einen Punkt auf dem Kunstrasenfeld in Westum.

Mit Hinblick auf die Partie zwischen dem Tabellenvierten und Tabellenfünften am kommenden Sonntag, muss man sich seitens der Rheinlandligareserve etwas in der Innenverteidigung einfallen lassen. Beim 5:3-Sieg im Kreispokal unter der Woche gegen die DJK Kruft/Kretz erwischte es Lukas Adeneuer mit einer Rote Karte und Rani Fhile zog sich eine Oberschenkelverletzung zu, die ihn für mehrere Wochen außer Gefecht setzt. Nicht zuletzt deswegen sieht Mario Brötz die Favoritenrolle klar auf Seiten der Westumer.

 

Schreibe einen Kommentar