++POKALAUFTAKT: ABC FEIERT PFLICHTSIEG++

4:0-Erfolg beim TuS Niederberg

Mit einem sehr jungen Team, beim ABC waren zeitweilig bis zu neun U 21-Spieler auf dem Feld, meisterte der Rheinlandligist die Auftakthürde im Verbandspokal und setzte sich mit 0:4 (0:3) beim Kreisliga A-Aufsteiger TuS Niederberg durch.

ABC-Keeper Alex Gorr riskierte direkt zu Spielbeginn eine dicke Lippe. Diese platze ihm bei einem Luftkampf mit einem Gegenspieler auf und musste anschließend auch im Krankenhaus genäht werden. (Anm. Lieber Alex: Gute Besserung!!) Für ihn kam der 21jährige Lukas Litschel zwischen die Pfosten und feierte dabei, ebenso wie Alexander Fuchs, Marco Michels, Yannick Walbröl und Kenan Sehic, seinen Pflichtspieleinstand für das Team aus dem Ahrtal.

Erst Pascal „Paco“ Rhodmanns Führungstreffer in der 22. Spielminute, der Flügelflitzer ließen seinen Gegner mit einem Haken aussteigen und netzte im langen Eck hoch ein, ließ den ABC die Spielkontrolle in einer bis dahin sehr unruhigen Partie übernehmen. Rhodmanns 0:2 (36‘) war bis zum Abschluss eine Kopie des ersten Treffers – diesmal aber netzte der Außenstürmer im kurzen Eck flach ein. Nur fünf Minuten später spielten sich die Doppelstädter so lange durch, bis Marco Michels den Ball zum entscheidenden 0:3 (41‘) eindrücken konnte.

Die stärkste Phase der Gastgeber erfolgte im zweiten Spielabschnitt, als der erst zehn Minuten zuvor eingewechselte Niklas Röder -für den Abwehrhünen war es der erste Einsatz nach seiner schweren Knieverletzung im letzten Oktober- eine Gelb/Rot-Hinausstellung erhielt. Bei mehreren guten Abschlüssen war ein Treffer an die Unterkante der Latte dabei die beste Ausbeute des Heimteams. Nach dem 4:0 (85‘) von Lukas Minwegen, dessen Treffer über die Stationen Simon Jüngling und Yannick Walbröl vorbereitet wurde, erlosch der zwischenzeitliche Elan von Niederberg endgültig.

„Gewonnen, eine Runde weitergekommen und zu Null gespielt“, war der Kommentar von ABC-Coach  Susa kurz nach der Partie. Ab sofort wird sich der Fokus des Teams auf den ersten Spieltag der Rheinlandliga richten, an welchem der ABC am kommenden Samstag um 17:00 Uhr die SG Ellscheid empfängt.

Foto:

Erzielte seinen ersten Treffer für den ABC: Neuzugang Marco Michels.