A-JUNIOREN-HALLEN-KREISMEISTERSCHAFT / ENDRUNDE

A II-JUNIOREN: MIT ORDENTLICHER LEISTUNG IN DIE PLAYOFFS EINGEZOGEN

Wie auch die A I, hatten sich die A II-Junioren von Joe Yankey und Noor Shadmann ebenfalls für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am letzten Sonntag in Sinzig qualifiziert. Vor dem zweiten Gruppenspiel, in dem der ABC-Nachwuchs dem favorisierten Rheinlandligisten SG 99 Andernach verdient mit 0:4 unterlag, gab es trotz einer guten Leistung in einem spannenden Spiel eine 1:2-Auftaktniederlage gegen den Bezirksligisten JSG Remagen. Denis Zogaj hatte seine Farben dabei sogar in Führung geschossen. Es folgte im letzten Gruppenspiel eine auf Spielfreude und Siegeswillen basierende gute Leistung gegen die JSG Maifeld, wodurch die Kreisstädter noch auf den zweiten Tabellenrang und in das Viertelfinale vorstoßen konnten. Emir Kalafat (2), Denis Zogaj und Luca Galdino trafen beim überzeugenden 4:1-Sieg

Trotz einer 0:2-Niederlage im Viertelfinale, konnte sich Leistung gegen den späteren Turniersieger und Kreismeister TuS Mayen, dem eindeutig stärksten Team der Endrunde, sehen lassen. Um ihren Kapitän Jan Lingen hatte die Mannschaft allen Grund erhobenen Hauptes das Hallenparkett in Sinzig zu verlassen. Am heutigen Mittwoch startet die Mannschaft mit der Vorbereitung für die Restrunde der Kreisklasse.

Schreibe einen Kommentar