++EINE POKAL-AUFGABE DER BESONDEREN ART++

Als Außenseiter reist der C-Ligist Ahrweiler BC III zur Zweitrundenpartie des Kreispokals nach Bad Breisig zur Reservemannschaft der SG Inter Sinzig II. Die kombinierten Internationalen offenbarten in der laufenden Spielzeit bisher keine Schwächen. Hinten kompakt, vorne torgefährlich und in der Mitte laufstark und kreativ. Es steht zwar D-Ligist drauf, doch bei der SG Inter Sinzig II handelt es sich  um ein Spitzenteam der C-Klasse – vielleicht sogar mehr.

Für den ABC III ist es das erste Spiel nach zweiwöchiger Zwangspause. Zuvor gab es einen Spielausfall und einen spielfreien Spieltag. „Der Pokal spielt bei uns eine untergeordnete Rolle. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Klassenerhalt. Dennoch freue ich mich schon auf das Spiel. Ich habe Inter II zweimal beobachtet und habe eine Mannschaft gesehen, die den Ball laufen lassen kann und zumeist spielerische Lösungen sucht. Ein richtig gutes Team“, meint ABC-Coach Stefano Galdino, der mit seiner Mannschaft in den nächsten eineinhalb Wochen vier Pflichtspiele zu bestreiten hat.

 

 

Schreibe einen Kommentar