++TRAININGSAUFTAKT DER U23++

Mit Inkrafttreten der zehnten Corona-Schutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz startete gestern auch die U23 das erste Training nach ca. zwölf Wochen pandemiebedingter Pause. Zu den von Trainer Mario Brötz kurzfristig organisierten Übungseinheiten erschienen 14 Spieler, die es in verschiedenen Trainingsgruppen langsam angehen ließen. Dennoch war der Spaß und die Gier auf das Spiel mit dem Ball jedem einzelnen anzusehen.

Die Kreisliga A-Truppe wird bis auf weiteres fortan jeweils am Mittwochabend das Training abhalten.

Schreibe einen Kommentar