SENIOREN / Testspiel

SV Niederbachem vs Ahrweiler BC  1:6 (1:4)

++AHRWEILER BC BC SCHLÄGT DEN SV NIEDERBACHEM KLAR MIT 6:1++

Fußball-Rheinlandligist Ahrweiler B hat am Donnerstagabend sein fünftes Testspiel der Wintervorbereitung zur aktuellen Rest-Rückrunde absolviert. Die Kreisstädter setzten sich beim Mittelrhein-Bezirksligisten SV Niederbachem deutlich durch.

Das Bezirksligaschlusslicht zeigte in den ersten 20 Spielminuten eine couragierte Leistung und verdaute auch einen Kopfballtreffer zum 0:1 (10‘), welcher nach einer Ecke auf das Konto von Almir Porca ging. Bereits drei Minuten später erzielten die Hausherren den Ausgleich. Spätestens aber nach einem Doppelpack von Lukas Minwegen (26‘, 30‘) zeigte sich ein Klassenunterschied und noch vor der Pause ließ Almir Porca mit seinem zweiten Treffer das 1:4 (38‘) folgen.

Während die Leistung des ABC in den ersten 45 Minuten spielerisch durchaus ansprechend war, verflachte das Spielgeschehen auf dem Kunstrasenfeld in Niederbachem im zweiten Durchgang zusehends. Almir Porca (63‘) erhöhte mit seinem dritten Tagetreffer durch einen Foulelfmeter noch auf 1:5 und Furkan Kalin netzte nach 82 Minuten mit einem Kopfball (!!) zum 1:6-Endstand ein. „Unter dem Strich in Ordnung“, so Julian Hilberath, dessen Augen in der Vergangenheit aber auch schon freudestrahlender dreinblickten.

Nächster Halt auf der Testspieltournee ist Engers, wo der ABC am kommen Mittwoch (19:30 Uhr) beim Oberligisten FV Engers antritt.

Schreibe einen Kommentar