SENIOREN / TESTSPIEL

Ahrweiler BC III vs TSG Namedy  0:1 (0:0)

++AHRWEILER BC III: TESTSPIEL GEGEN TSG NAMEDY GEHT MIT 0:1 VERLOREN++

Auf dem Kunstrasen in Bad Neuenahr unterlag die dritte Mannschaft am Sonntag im ersten Testspiel der Wintervorbereitung gegen die TSG Namedy (3. Platz, Kreisliga C / Mayen) mit 0:1.

Die Gäste aus dem Andernacher Stadtteil besaßen im ersten Durchgang zwar mehr Spielanteile, doch die Mannschaft von ABC III-Coach Frank Buska ließ nur sehr wenige Torchancen zu und kam durch ein ansehnliches Umschaltspiel mehrmals aussichtsreich vor das Gästetor. Doch der letzte Ball wurde zumeist zu unsauber gespielt.

Die Drittvertretung aus der Doppelstadt blieb auch, wie bereits schon im ersten Durchgang, in den zweiten 45 Minuten sehr konzentriert in der Defensive. Die einzige Unsicherheit, ein Ballverlust im Spielaufbau, führte in der 71. Minute zum Siegtreffer für Namedy, die nach der Halbzeitpause das offensiv aktivere Team waren. Dennoch war eine Punkteteilung möglich. Nach 88 Spielminuten verschossen die Hausherren einen Handelfmeter. „Ein guter Auftakt gegen einen guten Gegner“, zeigte sich Buska zufrieden.

Am Mittwoch steht ein Leistungstest gegen den B-Ligisten SG Franken auf dem Programm. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Hartplatz im Ahrweiler Ahrstadion.

 

 

Schreibe einen Kommentar