SENIOREN / TURNIER

++U23 VERLIERT ZWEISTELLIG++

Der SSV Merten ließ am Dienstagabend an seiner Favoritenrolle gegen die U23 des Ahrweiler BC im Gruppenspiel bei der Sportwoche des SV Wachtberg von Beginn an keine Zweifel aufkommen und siegte sehr deutlich mit 13:0 (5:0). Dadurch ist die U23 beim Turnier ausgeschieden.

Die spielerisch und kräftemäßig klar unterlegenen Doppelstädter, welche bei hochsommerlichen Temperaturen nur zwölf Spieler (Verletzung, Urlaub, Krankheit, Beruf) im Kader aufzuweisen hatten, konnten sich zumindest in der ersten Spielhälfte noch ordentlich aus der Affäre ziehen.

„Es gibt nichts schönzureden und nichts zu dramatisieren. Die Saisonvorbereitung ist auch immer eine Lernphase“,  so U23-Coach Mario Brötz, der auch keine Gefahr sieht, dass die Mannschaft aufgrund der hohen Niederlage einen moralischen Knacks erhalten hat.

 

Foto:

Michel Wagneder (l.) und die U23 unterlag dem letzjährigen Oberligisten aus Merten klar mit 0:13.

 

 

Schreibe einen Kommentar