++FIEGE FUSSBALL-FERIENFREIZEIT++

Grazie Sale e Pepe – Grazie Gianfranco

Heute findet der letzte und sechste Tag der beiden zurückliegenden FIEGE Fußballferienfreizeiten statt. Statt wie bisher fünf Tage, wurden die Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie diesmal auf drei Tage verkürzt. Seit letztem Montag hatten 80 Kinder die Gelegenheit wahrgenommen, an der erfolgreichen und vom Ahrweiler BC durchgeführten Ferienfreizeit, die wie immer von Katharina Sternitzke akribisch geplant und geleitet wurde,  teilzunehmen. Ein Grund für das Gelingen der FIEGE Fußballferienfreizeit ist auch die gute Verpflegung, für die schon seit Jahren u.a. auch der Besitzer und Geschäftsführer des Ristorante „Sale e Pepe“ (https://sale-pepe.de/) in der Bad Neuenahrer Telegrafenstraße 28, Gianfranco Di Francesco (Foto: 3.v.r.) zuständig ist. Der Fachmann für den anspruchsvollen Gaumen, einst selber im Dress der ersten Mannschaft des ABC, unterstützt den Traditionsklub von der Ahr bereits seit Jahren und ist auch bei den Ferienfreizeiten ein steter Begleiter, Sponsor und Lieferant kindgerechter Mahlzeiten.

Wir möchten uns an dieser Stelle mal ganz herzlich bei Gianfranco Di Francesco und seinem Team für das Engagement -gerade bei den FIEGE Fußballferienfreizeiten- bedanken.

Grazie Gianfranco!!

Schreibe einen Kommentar