++PERFEKT: U23 TÜTET ERSTEN EXTERNEN SOMMER-ZUGANG EIN++

Die U23 des Ahrweiler BC präsentiert ihren ersten externen Neuzugang für die kommende Spielzeit: Torwart Marcus Westphal wechselt vom SV Dernau zurück ins Apollinarisstadion, wo er schon im Junioren- und Seniorenbereich beim SC 07 Bad Neuenahr, der SG Ahrweiler/Bad Neuenahr und dem ABC mit tollen Paraden zu überzeugen wusste. Der 34-jährige, der auch schon beim Grafschafter SV, FSG Bengen und dem FC Rheinbach zwischen den Pfosten stand, wird beim Ahrweiler BC ebenfalls als Torwarttrainer im Nachwuchsbereich tätig sein.

„Marcus ist ein typischer Torhüter: Positiv bekloppt und ehrgeizig. Ich bin sehr froh, dass wir diesen Wechsel so frühzeitig unter Dach und Fach bekommen haben. Er verfügt über einen riesigen Erfahrungsschatz und wird die vielen jungen Spieler bei uns als Leader auf dem Platz und in der Umkleidekabine führen und weiterbringen können. Wir werden auch weiterhin die Augen nach ein oder zwei zusätzlichen leistungsstarken Routiniers offen halten.“, so der sportliche Leiter Denis Schäfer, den seit vielen Jahren eine sehr enge Freundschaft mit Marcus Westphal verbindet.

Westphal blickt seiner neuen Aufgabe mit viel Freude und Neugierde erwartungsfroh entgegen: „Nach dem ersten Austausch mit Denis über den eingeschlagenen Weg der U23 und meine Rolle im Team und im Verein, war mir sehr schnell klar, dass ich die neue Herausforderung annehmen möchte. Die Arbeit auf und neben dem Rasen mit den vielen jungen Spielern ist für mich eine neue Herausforderung“, meinte Westphal, der sportlich das bestmögliche mit seinem neuen Team erreichen möchte.

Welcome back Marcus! Wir wünschen dir beim ABC sportlichen Erfolg sowie weiterhin Gesundheit, Spaß und Freude bei der neuen Aufgabe.

Foto:

Ab Sommer ein Team. Hinten: Denis Schäfer, vorne (v.r.n.l.): Co-Trainer Sam Schüring, Marcus Westpfahl, Trainer Mario Brötz

Schreibe einen Kommentar