D-JUNIOREN / TESTSPIEL

Ahrweiler BC vs SG 2000 Mülheim-Kärlich 1:0 (0:0)

1:0 GEGEN RHEINLANDLIGISTEN

D-Junioren gewinnen Testspiel gegen Mülheim-Kärlich

Für Coach Zekirja Bajcinca war es ein super Abschluss einer guten Woche. Nach dem 6:0 (4:0)-Auswärtssieg bei der Grafschafter JSG konnte sich sein Team am Samstag auch gegen den Vorrundenneunten der Rheinlandliga durchsetzen. Ilja Sihvart erzielte den spielentscheidenden Treffer auf dem Kunstrasenplatz in Bad Neuenahr.

Die beiden größten Torchancen im ersten Spielabschnitt besaßen die spielerisch leicht überlegenen Gäste mit zwei Distanzschüssen. Dem ABC-Nachwuchs gelang es nicht torgefährlich vor dem Kasten der Gäste aufzutauchen. Beide Teams zeigten sich im Spiel gegen den Ball sehr stark und effizient.

In der zweiten Halbzeit, beide Teams agierten nun kreativer und stringenter in Richtung gegnerisches Tor, ergaben sich hüben wie drüben die Möglichkeiten zur Führung. Ilja Sihvart war in der 44. Minute mit einem aus 14 Metern verwandelten Freistoß zum Tor des Tages erfolgreich. Kurz zuvor hatten die Gäste noch Pech mit einem Pfostentreffer. Am Ende ein knapper Sieg für den Kreisstadt-Nachwuchs in einer Partie, in der beide Mannschaften schon eine beachtliche Frühform zeigten. Diese gilt es auch am Sontag, den 09. Februar, zu zeigen. Dann gastiert Mittelrheinligist Bonner SC auf dem Kunstrasenfeld der Doppelstadt. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Foto:

Felix Grosser (l.) gewann das Testspiel gegen das Gastteam der SG Mülheim-Kärlich knapp mit 1:0.

Schreibe einen Kommentar