++RESPEKT UND SELBSTVERTRAUEN++

Nachdem die A-Junioren des Ahrweiler BC im Nachholspiel am Mittwoch bei dem JFV Vulkaneifel ein leistungsgerechtes 1:1 (1:1) erreichten, wartet am heutigen Samstagabend mit dem Heimspiel gegen die JSG Wisserland-Selbach eine ähnlich anspruchsvolle Aufgabe auf die Jungs von Jeffrey Yankey und Marino Hofmann.

Das Team aus dem Westerwald steht nach fünf Siegen und einem Remis auf dem dritten Tabellenrang und verabschiedete sich zuletzt mit einem 6:0-Sieg gegen TuS Mayen in die Herbstferien.

Nach den zuletzt guten Resultaten mit einem Sieg gegen Wirges und der Punkteteilung am Mittwoch, bei dem der älteste ABC-Nachwuchs besonders in der zweiten Halbzeit zu überzeugen wusste, ist ABC-Coach Jeffrey Yankey vorsichtig positiv gestimmt: „Mit dem Rückenwind der letzten Ergebnisse gehen wir mit viel Selbstbewusstsein, jedoch auch mit dem nötigen Respekt in die Partie. Die JSG Wisserland hat sich bisher als Spitzenteam präsentiert. Wir müssen schon ans Limit gehen, alles abrufen und als Team auftreten, um am Samstag bestehen zu können.“