++DER AHRWEILER BC GEWINNT MIKA-BAU ALS NEUEN PREMIUM-PARTNER++

++DER AHRWEILER BC GEWINNT MIKA-BAU ALS NEUEN PREMIUMPARTNER++

 

Zu Beginn der kommenden Spielzeit konnte der Ahrweiler BC sein Sponsoring-Portfolio um ein lokales Top-Unternehmen der Baubranche erweitern. Die Bauunternehmung Mika Bau (https://www.mika-bau.de/) wird den Traditionsklub aus dem Ahrtal mit sofortiger Wirkung als Premiumpartner unterstützen.

Der bereits seit 17 Jahren bestehende  Meister- und Ausbildungsbetrieb Mika-Bau GmbH ist in Ahrweiler in der Wilhelmstraße 6 ansässig. Die aktuell über 50 Mitarbeiter garantieren unter der Expertise von Geschäftsführer Milan Kacavenda, der als Jugendspieler selbst das Trikot des BC trug,  höchste Qualität bei allen Arbeiten, Zuverlässigkeit, Preissicherheit und –transparenz. Ob es um das komplette schlüsselfertige Traumhaus in Massiv-Bauweise, den Rohbau für ein Mehrfamilienhaus oder die komplette Abwicklung eines Projekts als Bauträger geht – bei Mika-Bau liegt man auf jeden Fall richtig.

Der Vertrag als Premiumpartner beginnt am 1. Juli dieses Jahres und beinhaltet u.a. Werbemöglichkeit im Innenraum des Kunstrasenplatzes, sowie die Teilnahme am Projekt „ABC4FUTURE“ und ein individuell nach den Wünschen des Werbepartners erstelltes Gesamtpaket.

„Aufgrund der Verbundenheit zum Verein sind wir mit unserem Engagement beim Ahrweiler BC eingestiegen. Wir freuen uns gleichermaßen über die sportliche Entwicklung der lokalen Nummer 1 und das tolle Netzwerk, welches einem dort geboten wird“, so Milan Kacavenda.

„Wir freuen uns sehr, einen Sponsor aus der Doppelstadt Bad Neuenahr Ahrweiler für uns gewonnen zu haben. Mit Mika-Bau dürfen wir einen starken Partner begrüßen, mit dem wir gemeinsam einen erfolgreichen Weg gehen möchten. Es ist ein tolles Zeichen in der aktuellen Zeit den Verein zu unterstützen und ein Beleg dafür, dass der ABC als Partner mit einer großen medialen Reichweite und einem lokalen Netzwerk sehr attraktiv ist“, äußerte sich ABC-Vorstandsmitglied Michael Lorca.

Foto:

Gehen gemeinsame Wege: Der Ahrweiler BC mit Vorstandsmitglied Michael Lorca (l.) und Mika-Bau –Geschäftsführer Milan Kacavenda (r.).

 

 

Schreibe einen Kommentar