shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

C-JUNIOREN / KREISKLASSE / 11. SPIELTAG

Ahrweiler BC II vs Grafschafter JSG  6:0 (0:0)

++ABC-NACHWUCHS BRAUCHTE 35 MINUTEN ANLAUF++

Der ABC-Nachwuchs mühte sich am gestrigen Abend im Nachholspiel gegen die Grafschafter JSG in der ersten Halbzeit den „Dosenöffner“ zu finden. Zwar gab es mehrere Torchancen, welche aber zu keinem zählbaren Erfolg führten. Das Team aus der Grafschaft machte es seinem Gegner mit einer disziplinierten Defensivleistung und gutem Verschieben  allerdings auch sehr schwer.

Ein erhöhter Druck auf das Gästetor mit Beginn der zweiten Spielhälfte sollte sich erstmals in der 41. Minute durch den Treffer zum 1:0 durch Chadi Atwi bemerkbar machen. Spätestens nach dem 2:0 (49‘) durch Ibrahim Jafaar erlahmte der Widerstandswille der Kombinierten aus der Grafschaft und das Spiel nahm seinen Lauf in Richtung eines sicheren Sieges der Jung-ABCler. Imer Saliji (60‘, 63‘), Chadi Atwi (66‘) und Max Isgaem (67‘) ließen weitere Treffer folgen, bevor die Gäste in der Schlussminute noch zum verdienten Anschlusstreffer kamen.

Für das Team von Chefcoach Andreas Küpper der zehnte Sieg im zehnten Spiel. Im vorletzten Punktspiel kommt es am kommenden Samstag zum Derby gegen die Mädels des spielstarken Tabellendritten SC 13 Bad Neuenahr.