C-JUNIOREN / RHEINLAND-POKAL / 3. RUNDE

FC Germania Metternich II vs Ahrweiler BC II  0:1 (0:1)

C II-JUNIOREN: DURCH FLEMING-TREFFER IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Glücklich, aber durch eine starke erste Halbzeit nicht unverdient, zogen die C II-Junioren des ABC am Mittwoch durch einen Treffer von Lars Fleming (Foto) in die nächste Pokalrunde ein.

Mit einer besseren Chancenverwertung im ersten Spielabschnitt hätten die C II-Junioren von Andreas Küpper und Niklas Röder schon im ersten Spielabschnitt das Billet zur vierten Pokalrunde lösen können. So war es nur Alexander Fleming vorbehalten sich mit seinem Treffer in der 21. Minute in die Torschützenliste einzutragen.

In den zweiten 35 Minuten, welche durch ihre Spannung, Dramatik und den Einsatz aller Akteure den typischen Charakter eines Pokalspiels besaß,  wurden die Gastgeber immer stärker und hatten den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß. Am Ende brachten die Jung-ABCler den knappen Sieg mit der nötigen Portion Fortune jedoch über die Zeit.

Schreibe einen Kommentar