E-JUNIOREN / KREISKLASSE / 7. SPIELTAG

JSG Brohl II vs Ahrweiler BC III  3:3 (3:3)

++LEISTUNG, ENTWICKLUNG UND ERGEBNIS PASST++

Nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten trennten sich die JSG Brohl II und der Ahrweiler BC III am Mittwochabend bei kühlen Temperaturen auf dem Hartplatz in Niederlützingen leistungsgerecht mit einem 3:3 (3:3)-Unentschieden. Im ersten Spielabschnitt waren die Gäste von ABC-Trainer Daniel Schmitt das fußballerisch bessere Team. Mit Beginn der zweiten 25 Minuten drückte der gastgebende Tabellenvierte der Partie seinen Stempel auf.

Einen dreifachen Grund mit voller Zufriedenheit den Rückweg in die Kreisstadt anzutreten hatte ABC-Coach Schmitt. Er war mit der Leistung, der Entwicklung und auch mit dem Ergebnis zufrieden. „Das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung. Insgesamt geht es bei uns in die richtige Richtung“, so Schmitt. Die Hinrundentabelle, in der die E III keinen Zähler aufweist, sowie die Rückrundentabelle, dort haben die Jung-ABCler bei noch einem ausstehenden Spiel schon fünf Zähler, scheinen Schmitt zu bestätigen.

Die Torschützen: Niklas Wolf, Maksim Mikic, Leon Bertram

Das letzte Spiel in der Orientierungsrunde, bevor der Spielbetrieb in die Halle verlagert wird, hat das Team am Freitag, den 15. November, beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer SC Bad Bodendorf II.

Schreibe einen Kommentar