shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

D-JUNIOREN / BEZIRKS-LIGA / 7. SPIELTAG

Ahrweiler BC vs SC Bendorf-Sayn  7:0 (2:0)

++MIT 7:0-KANTERSIEG AUF RANG DREI++

Zum ersten Heimspiel nach der Herbstferienpause empfingen unsere D-Junioren am letzten Sonnabend den Tabellenletzten SC Bendorf-Sayn. Bei optimalen spätsommerlichen äußeren Bedingungen zeigten unsere Jungs von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen wollten. Die Partie fand von Anfang an überwiegend in der gegnerischen Hälfte statt. Nach 15 Minuten erzielte Altin Mulaki nach einem Doppelpass mit Kaan Oksüz das 1:0. Der ABC, der danach weiterhin das Spielgeschehen diktierte, konnte noch vor dem Pausenpfiff das 2:0 (25‘) durch ein Kopfballtreffer von William Gläsmann erzielen.

Nach der Pause ein ähnliches Bild -die Jung-ABCler agierten weiterhin überlegen. Etienne Koonen erhöhte nach einem Steckpass von Altin Mulaki auf 3:0 (35‘) und bereitete das 4:0 (39‘) von Kaan Oksüz mit einem schönen Steilpass entscheidend vor. Auch beim 5:0 (45‘) stand Etienne Koonen im Mittelpunkt, diesmal wieder als Torschütze. Kaan Oksüz, der im zweiten Spielabschnitt auch noch zweimal den Pfosten traf, legte zum 6:0 (48‘) für Ahmet Ljaljic auf, bevor dem als Feldspieler eingewechselten Leonard Argendorf mit einem Strafstoß der Treffer zum 7:0 (54‘)-Endstand gelang.

Als Tabellendritter müssen unsere Jung-ABCler am kommenden Spieltag (Samstag, den 09. November) zum punktgleichen Ligaprimus TuS Rot Weiß Koblenz reisen.