shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

E-JUNIOREN / KREISKLASSE / 4. SPIELTAG

Ahrweiler BC III vs SC Bad Bodendorf II  2:3 (2:3)

++NIEDERLAGE IN LETZTER SEKUNDE / COACH SCHMITT SEHR ZUFRIEDEN MIT DER ENTWICKLUNG DES TEAMS++

Zwar mussten die D III-Junioren nach dem Schlusspfiff die vierte Saisonniederlage im vierten Spiel hinnehmen, dennoch zeigte sich Trainer Daniel Schmitt mit dem Auftritt seiner Schützlinge sehr zufrieden. „Die Jungs werden immer besser und spielen richtig guten und vernünftigen Fußball. Bad Bodendorf II war unser bisher stärkster Gegner“, bilanzierte Schmitt die die 50 Spielminuten vom letzten Mittwoch und die komplette Vorrunde.

Der ABC-Nachwuchs war im ersten Spielabschnitt das  aktivere Team und führte durch die Treffer von Leon Bertram (05‘) und Paul Kurth (10‘) verdient mit 2:0. Den Gästen gelang noch vor dem Pausenpfiff der Anschlusstreffer zum 2:1 (17‘).

Im zweiten Spielabschnitt erspielte sich das Gastteam, welches als verdienter Tabellenführer in die Herbstpause geht,  spielerische Vorteile, die zum 2:2-Ausgleich nach 46 Minuten genutzt werden konnten. Mit dem Schlusspfiff gelang gar noch der Treffer zum 2:3-Endstand.

Für die Jung-ABCler geht es nach den Herbstferien dann mit dem ersten Spieltag der Rückrunde weiter. Am 16. Oktober empfängt die Mannschaft den Tabellenzweiten JSG Wehr III.