++DIE HOFFNUNG IST ZURÜCK++

Auch wenn der 1:0-Sieg gegen die SG Burgbrohl II am letzten Wochenende ein tiefes Durchatmen hervorrief, weiß man bei den Verantwortlichen des ABC III diesen Erfolg richtig einzuordnen. „Es waren drei sehr wichtige Punkte – aber auch nicht mehr“, meinte Denis Schäfer (Sportliche Leitung). Dennoch kehrte Stimmung und Hoffnung zurück in die Reihen des Teams von Frank Buska.

Um ausgerechnet gegen die starke Reserve der Grafschafter SG nachzulegen, müsste schon alles passen und auch eine gehörige Portion Glück mit im Spiel sein.

Die Kreisliga B-Reserve aus er Grafschaft konnte bisher vier Siege aus den ersten fünf Ligaspielen generieren und bewies mit den Siegen gegen Oberzissen II und Leimersdorf eindrucksvoll, dass man zu den ganz heißen Titelanwärtern gehört.

Die Personalsituation mit ihren vielen Verletzten ist bei der ABC-Drittvertretung nach dem Platzverweis von Fabrice Vangu aus dem Burgbrohl II-Spiel nicht besser geworden. Dennoch sollte Kapitän Moritz Waldecker am Donnerstagabend eine schlagkräftige Truppe auf den Kunstrasenplatz in Vettelhoven führen können.

 

Schreibe einen Kommentar