D-JUNIOREN / KREISKLASSE / 3. SPIELTAG

SC Bad Bodendorf vs Ahrweiler BC II  2:5 (2:3)

++ERST KAMPF, DANN KUNST++

Die erste Halbzeit fand unter dem Motto Kampfspiel statt. Viel Einsatz und Laufarbeit sorgten für einen kurzweiligen Kick auf dem Hartplatz in Bad Bodendorf. Nach einer frühen Führung durch Etienne Koonen drehten erst die Gastgeber die Partie zum zwischenzeitlichen 2:1, bevor Emanuele Tanzi und erneut Koonen eine 2:3-Halbzeitführung für die Jung-ABCler herausschossen.

Den Anweisungen ihres Trainers Jan Widemann folgenden, besann sich der ABC-Nachwuchs nach der Halbzeitpause wieder auf das Fußballspielen. Der ABC gewann an spielerischer Überlegenheit hinzu und die Torchancen häuften sich. Tanzi, der wie Koonen einen Doppelpack schnürte und  Ilja Sihvart sorgten mit den beiden einzigen Treffern in den zweiten 30 Minuten für einen schlussendlichen und verdienten 2:5-Sieg. „Nicht schön, aber siegreich“ so Betreuerin Heidi Schulze nach dem zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. Am nächsten Samstag (11:30 Uhr) kommt es zum Spitzenspiel gegen die JSG Remagen II, die ebenfalls, wie auch der ABC II, zu den Ligafavoriten gehört.

Foto:

Lina Weinitschke (am Ball) konnte mit den D II-Junioren den zweiten Saisonsieg feiern.

Schreibe einen Kommentar