shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

A-JUNIOREN / KREISKLASSE / 1. SPIELTAG

++A II JUNIOREN MIT DEUTLICHEM SIEG AM ERSTEN SPIELTAG++

Ein souveräner Auftritt und ein verdienter  8:0 (1:0)-Sieg der neugegründeten A II-Junioren am Sonntag im ersten Punktspiel der Kreisliga gegen die JSG Sinzig. Die Mannschaft von Coach Joe Yankey begann geduldig und musste trotz spielerischer Überlegenheit und einem Chancenplus vor den Gegenstößen der Gäste stets auf der Hut sein. Spielführer Jan Lingen sorgte mit seinem Kopfballtreffer aus kurzer Entfernung in der 35. Minute nach einer Flanke von Simon Braun für den 1:0-Halbzeitstand.

Im zweiten Spielabschnitt verlagerte sich das Spielgeschehen mehr und mehr in die Hälfte der Kombinierten. Nachdem der Gästekeeper einen Schuss von Marcel Mardo vorerst noch abwehren konnte, war Denis Zogaj zur Stelle und erhöhte auf 2:0 (56‘). Spätestens nach einem Doppelpack von Leon Trabert in der 62. und 64. Minute zum 4:0-Zwischenstand war die Partie zugunsten der zunehmend stärker agierenden Jung-ABCler entschieden. Weitere Tore durch Etienne Durben (73‘), Marcel Mardo (76‘), Mamadou Balde (87‘) und Jan Widemann (90‘) sorgten für einen deutlichen Auftaktsieg der Yankey-Elf

Für diesen und sein Team geht es in der Liga am nächsten Freitag mit der Auswärtspartie bei TuS Hausen weiter.

Foto:

Jan Lingen (r.) eröffnete den Torreigen gegen die JSG Sinzig.