shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

E-JUNIOREN / KREIS-KLASSE / 10. SPIELTAG

++E II VERABSCHIEDET SICH MIT ZWEI SIEGEN IN DIE SOMMERPAUSE++

Mit zwei Auswärtssiegen beendeten die E II-Junioren die aktuelle Spielzeit. Am Samstag gab es ein 2:1 Sieg bei dem Sportverein Berg/Freisheim und am Dienstagabend ließen die Schützlinge von Maximilian Münch und Maximilian Esper sowie Betreuerin Sandra Müller einen 7:4-Erfolg bei der JSG Wehr II folgen.

Obwohl in Berg drei Torschützen des Gastgebers notiert wurden, gewannen die Jung-ABCler mit 2:1 (0:0). Zwei Eigentore führten den ABC-Nachwuchs, bei dem Vu Nguyen mit einer tollen Leistung herausragte, zum knappen Sieg. „Ein tolles Spiel was auch nach dem Schlusspfiff nocg Spaß machte“, so Co-Trainer Maximilian Esper, welcher damit die nette Geste seitens Berg meinte, die jedem Spieler noch eine Tüte Süßes überreichten.

Der Auftritt am gestrigen Abend in Niederzissen gegen die JSG Wehr II bot neben den verschiedenen Facetten des Wetters -einem unangenehmen Niederschlag folgte erwärmender Sonnenschein-  auch Tore satt. Schon nach drei Minuten trafen Tom Müller und Tarel Saad zur 2:0-Führung. Beim Halbzeitpfiff lagen die Kreisstädter nach Treffern von Toni Becker und Vu Nguyen bereits mit 4:1 in Front.

Mit dem 5:1, erneut durch Vu Nguyen, kurz nach Wiederanpfiff, schien das Spiel entschieden zu sein. Doch die Kombinierten bewiesen Nehmerqualitäten und mit dem zweiten Treffer kam auch die zweite Luft, welche das gastgebende Team bis zur 42. Minute wieder auf 4:5 heranbrachte. Doch Toni Becker per Kopfball und Finn Hermann mit einem Freistoßtor entschieden die Partie in den letzten Minuten zugunsten des ABC.

Damit schließt eine Spielzeit, die inklusive einer Schwächephase zu Beginn des Jahres viele positive Eindrücke und Ergebnisse hinterlässt. Neben einem dritten Platz in der Abschlusstabelle haben die Jungs erwartungsgemäß in unterschiedlicher Intensität sportlich wie menschlich einen Entwicklungssprung  hingelegt.