shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

C-JUNIOREN / KREIS-KLASSE / 12. SPIELTAG

++ABC II KASSIERT ERSTE NIEDERLAGE GEGEN TABELLENSCHLUSSLICHT++

DERNAU – Bei typischen Fritz Walter-Wetter, es regnete in Strömen, verlor der Spitzenreiter Ahrweiler BC II bei der bis dahin punktlosen JSG Mayschoss mit 1:3. Yasin Demir erzielte nach einer Viertelstunde nach guter Vorarbeit von Tim Bertram die 1:0 Führung, welche dem Team scheinbar trügerisch vermittelte, einen Gang zurückschalten zu können und das Zweikampfverhalten zu vernachlässigen. Die Rechnung in Form von zwei Gegentreffern folgte noch vor dem Pausengang.

In der sehr ruppig geführten zweiten Halbzeit konzentrierten sich die höchst motivierten Gastgeber auf ihre primäre Stärke und agierten mit extrem viel Einsatz, wodurch die Jung-ABCler ihre spielerische Linie verloren. Dennoch ergaben sich für die Doppelstädter mehrere Großchancen, die jedoch allesamt nicht genutzt werden konnten. Besser macht es die Kombinierten, die in der 64. Minute aus ihren wenigen Torgelegenheiten den entscheidenden Treffer zum 3:1 erzielten und die ersten Punktgewinne in 2019 überschwänglich feierten.

Für den ABC-Nachwuchs, der aus den beiden verbleibenden Spielen gegen die JSG Ahrtal Hönningen und SC 13 Bad Neuenahr noch ein Punkt zum Staffelsieg benötigt, geht es bereits am kommenden Mittwoch mit einem Heimspiel gegen die JSG Ahrtal weiter.

Foto