shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

E-JUNIOREN / LEISTUNGS-KLASSE / 8. SPIELTAG

++ÜBERZEUGENDER 5:1-HEIMSIEG MIT 3 SCHULZE-TOREN++

KREISSTADT – Die E-Junioren von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulz haben am Samstagvormittag den dritten Platz zurückerobert. Beim klaren 5:1 (3:1)-Heimsieg gegen den Tabellenletzten SC Bad Bodendorf traf Cristiano Schulze dreifach.

Schon nach wenigen Sekunden traf Lion Debus zur frühen Führung, was der Mannschaft zwar Sicherheit gab, allerdings gelang es vorerst nicht aus der folgenden Feldüberlegenheit zählbaren Erfolg zu generieren. Cristiano Schulze gelang mit einem Freistoßtor aus zwölf Metern das 2:0 (15‘).  Der nach 24 Minuten durch den Anschlusstreffer aufkeimenden Gäste-Hoffnung machte erneut Schulze mit dem postwendenden Treffer zum 3:1 noch vor der Pause einen Strich durch die Rechnung.

In der überlegen geführten zweiten Halbzeit erhöhten Schulze (34‘) mit seinem dritten Tor und Debus (44‘), der seinen zweiten Treffer erzielte, auf das 5:1-Endergebnis, wodurch die Jung-ABCler wieder auf den dritten Tabellenrang vorrückten. Am kommenden Mittwoch dürfte dem Team beim Tabellenzweiten JSG Kripp einiges mehr abverlangt werden. Die Kombinierten, gegen die es im Hinspiel ein 3:3 gab, verloren nur den Ligaauftakt und besitzen aktuell eine hervorragende Form.

Foto:

Hattrick durch Cristiano Schulze.