shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

B-JUNIOREN / BEZIRKS-LIGA / 18. SPIELTAG

++B-JUNIOREN SIEGEN MIT 3:0 IM SPITZENSPIEL UND ÜBERNEHMEN DIE TABELLENSPITZE++

KREISSTADT – Die B-Junioren des Trainerduos Jeffrey und Joe Yankey haben  den fünften Sieg in Serie in der Restrunde eingefahren und zuhause das Spitzenspiel als Tabellenzweiter gegen den bisherigen Ligaprimus JSG Kripp mir 3:0 (1:0) gewonnen.

Der ABC-Nachwuchs besiegte am Samstag auf dem Kunstrasenfeld in Bad Neuenahr Aufstiegskonkurrent JSG Kripp 3:0 (1:0) und schob sich erstmals in 2019 auf den ersten Tabellenrang der Bezirksliga. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der beide Teams große Probleme hatten den Ball länger in den eigenen Reihen zu halten, erzielte Imer Ademi in der 38. Minute den Führungstreffer für sein Team. Eine von Muris Susa abgewehrte Rechtsflanke setzte Ademi mit einem Volleyschuss aus 15 Metern zur knappen Halbzeitführung in die obere Ecke des Gästetores

Als Schlüsselszene der Partie taugt am besten die 44. Minute. Kripps Ausnahmekönner Jolly Obasuyi Moses bekam bei einem Drehschuss aus 13 Metern nicht genügend Druck auf den Ball, sodass ABC-Keeper Ben Seidel keine Probleme hatte das runde Spielgerät unter sich zu begraben. Im direkten Gegenzug steckte Imer Ademi auf Simon Linnarz durch, welcher den Ball zum 2:0 (44‘) gekonnt aus zehn Metern über den Kripper Schlussmann Yannick Buchholz lupfte. Damit war der Stecker bei den Gästen gezogen. Während die Kombinierten nur noch zu wenigen Offensivaktionen ansetzten, ließ die Mannschaft von Chefcoach Jeffrey Yankey noch das 3:0 folgen. Denis Zogaj verwandelt volley aus 16 Metern. Die Vorarbeit kam von Ademi, der somit an allen drei Toren beteiligt war. Ein verdienter Sieg für das Kreisstadtteam, welches als frischgebackener Tabellenführer am kommenden Spieltag bei der SG Westum antreten muss. Das Hinspiel gewann die auf dem achten Tabellenrang platzierte  Mannschaft von Trainerin Annika Regneri mit 1:0.

Foto:

Tobias Jenatscheck