shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

SENIOREN / KREISLIGA D / 23. SPIELTAG

++ABC III: 5:0 – Unspektakulärer Pflichtsieg mit drei Toren von Aziz Abdo++

KREISSTADT – Gegen den SV Leimersdorf II fand die Ahrweiler Drittvertretung am Freitagabend im Ahrweiler Ahrstadion gut ins Spiel und führte nach Toren von Aziz Abdo (6‘) und Baboucarr Jagne (11‘) bereits früh mit 2:0. Beim Ausbau des Ergebnisses taten sich die Doppelstädter fortan aber schwer. „Es ist auch mühselig gegen eine fast ausschließlich auf Defensivaufgaben ausgerichtete Mannschaft zu spielen“, zeigte ABC-Coach Dennis Wohlgefahrt Verständnis für den unspektakulären Auftritt seiner Mannschaft. Aziz Abdo (57‘, 81‘) jeweils mit einem Treffer vor und nach dem Seitenwechsel und Jens Zimmermann (81‘) mit einem direkt verwandelten 20 Meter-Freistoß sorgten für den verdienten 5:0 (3:0)-Sieg. Wohlgefahrt wollte die Partie nach dem Schlusspfiff nur „abhaken“. „Trotz des fünf Tore-Vorsprungs mussten wir nicht unsere volle Leistungsstärke abrufen“, so der Übungsleiter.

Das auf dem zweiten Tabellenplatz rangierende Team des ABC III geht mit drei Punkten Vorsprung auf TuS Oberwinter II in die letzten drei Ligaspiele der Saison. Zum direkten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams kommt es am finalen Spieltag.

Foto 1:

Traf dreifach: Aziz Abdo (li.)