shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

E-JUNIOREN / LEISTUNGS-KLASSE / 1. SPIELTAG

++ABC-NACHWUCHS KASSIERT NACH SCHWACHEM AUFTRITT VERDIENTE NIEDERLAGE++

Kurz vor Ostern traf das Team der E I-Junioren zum Nachholspiel des ersten Spieltages auf die Jugendspielgemeinschaft aus Kempenich. Auf dem Hartplatz in Spessart endete die Partie zugunsten der Kempenicher mit 5:3 (4:2).

Das krankheitsbedingt defensiv geschwächte Team von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulze startete zwar gut in diese Partie und erzielte früh den Führungstreffer durch Cristiano Schulze (8. Minute), ließ aber dann schon nach und kassierte innerhalb von 2 Minuten einen Doppelschlag. Wieder einmal brachte Schulze mit seinem Ausgleich durch einen Volleyschuss die Jung-ABCler auf die richtige Spur. Aber ähnlich wie zu Beginn der Begegnung schaffte es die JSG Kempenich kurz hintereinander erneut zweifach zu treffen.

Nach dem Seitenwechsel gelang den kombinierten Nachwuchskickern  die vorzeitige Entscheidung mit dem 5:2. Erneut traf Schulze und sorgte für den 5:3 Endstand, was aber leider nichts mehr an dem Ausgang der Partie änderte. So fand man am Mittwoch vor dem Osterfest nicht so richtig ins Spiel und war häufig den entscheidenden Schritt langsamer als der Gegner. Besonders erwähnenswert ist ABC-Keeper Ari Knothe, der verhinderte, dass die Partie noch deutlicher ausging.

Nun heißt es Kräfte und Konzentration zu sammeln, um am nächsten Spieltag am 04. Mai beim Tabellenführer SG Heimersheim optimistisch das schwere Match aufnehmen zu können.

Foto:

Auch die Pausenansprache von Trainer Widemann konnte die Niederlage in Spessart nicht abwenden