++TOBIAS GEMEIN UND MAXIMILIAN FRANZEN BLEIBEN BIS 2020++

ABC verlängert im Doppelpack – Zusage von Franzen und Gemein

Die guten Nachrichten beim Ahrweiler BC reißen derzeit nicht ab. Nachdem in den vergangenen Wochen 16 Spieler aus dem aktuellen Kader der ersten Mannschaft die Zusage für ein weiteres Engagement in der kommenden Spielzeit gegeben haben, folgten nun mit Tobias Gemein (r.) und Maximilian Franzen (l.) zwei weitere Spieler dem guten Beispiel ihrer Teamkollegen.

„Kaum ein anderer Spieler identifiziert sich mit der Mannschaft und dem Verein so wie Tobi, der sehr zuverlässig ist sowie gute und auszubauende Fähigkeiten besitzt“, so ABC-Coach Jonny Susa über Tobias Gemein, der aus der Jugend des SC 07 Bad Neuenahr stammt und im Seniorenbereich bisher ausschließlich für den ABC am Ball war. „Ich fühle mich hier in meinem Heimatverein einfach richtig wohl“, gab Gemein zu seiner Verlängerung bekannt.

„Max Franzen ist mit seiner Kompetenz auf und neben dem Rasen ein absoluter Volltreffer für den ABC“, meint Sportdirektor Lukas Röhle zum Winterzugang aus Kottenheim. Der offensiv variable Franzen war mit Unterbrechung eines halbjährigen Intermezzo bei TuS Mayen immer für seinen Heimatverein TuS Kottenheim aktiv. Auch bei Franzen war der Wohlfühlfaktor ein Argument für die nächste Spielzeit zuzusagen. „Ich denke, dass ich hier auch noch nicht fertig bin“, so der extrem auf den Meisterschaftsendspurt fokussierte 27jährige Rechtsfuß.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar