E-JUNIOREN / LEISTUNGSKLASSE / 3. SPIELTAG

++ TORSPEKTAKEL DER E I–JUNIOREN GEGEN DEN SC BAD BODENDORF ++

BAD BODENDORF – In einer torreichen Partie in der Leistungsklasse trennte sich unsere E 1 mit 12:4 (5:3) von der Mannschaft aus Bad Bodendorf.

In der ersten Halbzeit verlief das Spiel am Freitagabend in Bad Bodendorf noch recht ausgeglichen. So standen bei den Bad Bodendorfern 3 Tore und bei den Ahrweiler Spielerinnen und Spielern 5 Tore auf dem Zettel. Entschlossen nutze man im Lager der Jung-ABCler die Chancen und ging so mit einer Führung in die Halbzeitpause

Zu Beginn des zweiten Durchgangs zeichnete sich jedoch ab, dass die überragende Mannschaftsleistung des ABC sich nun deutlicher im Ergebnis ausdrücken wird. So war es die ausgezeichnete Defensivreihe der ABC-Nachwuchsmannschaft, welche nur ein weiteres Gegentor hinnehmen musste und die grandiose Offensivreihe, welche ein Tor nach dem anderen nachlegte. Insgesamt teilten sich die ABC-Treffer wie folgt auf: Arthur Döhler 4, Emanule Tanzi u. Lion Debus 3, Ardian Gerguri u. Henry Schweigert 1. So war seitens Trainer Jan Widemann nach dem Sieg die Rede von einem „geilen Spiel mit vielen Toren“ und „Zauberfußball“.

Mit einem Sieg und einer Niederlage trifft die Mannschaft am kommenden Samstag im Heimspiel des vierten Spieltages auf die JSG Kripp II, die nach zwei Spielen ebenfalls drei Punkte aufweisen.

Foto (Archiv)

Dreifacher Torschütze: Lion Debus