shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

D-JUNIOREN / D 7-LEISTUNGS-KLASSE / 2. SPIELTAG

++ D 3 – JUNIOREN BELOHNEN SICH NICHT FÜR TOLLE LEISTUNG ++

HEIMERSHEIM – Am vergangenen Wochenende schaffte es die D 3 des ABC mit einer starken Leistung ein 1:1 (0:0) bei der als Ligamitfavorit einzuschätzenden SG Heimersheim zu erzielen und den ersten Punkt nach zwei Spieltagen zu verbuchen.

Ein durchweg engagiertes und kämpferisches Auftreten konnte in der ersten Halbzeit noch nicht zu einem zählbaren Vorteil genutzt werden. Erst kurz vor Schluss schafft es Samir Jasari den vermeintlichen Siegtreffer zu erzielen. Zuvor schon hatte Eris Xhemshiti sehenswert einen Freistoß aus gut 25 Metern direkt verwandelt, welchem wegen einer Regelwidrigkeit aber die Anerkennung verwehrt blieb. Die Mannschaft aus Heimersheim schaffte es kurz nach dem Gegentreffer schnell umzuschalten und erzielte den Ausgleich.

Auf diese starke Leistung gilt es nun aufzubauen, um in den nächsten Spielen die Überlegenheit mit 3 Punkten zu belohnen. Besonders bemerkenswert ist die Torwartleistung von Benedikt Lamberty, der durch die tolle Leistung der Feldspieler zwar nur selten eingreifen musste, aber dann sofort zur Stelle war. Die Heimpartie des nächsten Spieltags ist auf den 08. April verlegt worden, sodass die Mannschaft von Niklas Röder und Gent Tmarva erst am 05. April das nächste Punktspiel austrägt. Dann muss das Team auswärts beim SV Berg/Freisheim antreten.