shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

SENIOREN / KREISLIGA D / 18. SPIELTAG

++ABC III FEIERT ZUM RESTRUNDEN-AUFTAKT EINEN 1:0-SIEG BEIM SV WERSHOFEN++

Der Ahrweiler BC III hat sich zum Auftakt der Rückserie in der Kreisliga D einen Sieg beim SV Wershofen erkämpft. Die Doppelstädter setzten sich mit 1:0 (1:0) durch. „Das war ein verdienter Arbeitssieg“, so ABC III-Coach Dennis Wohlgefahrt.

Mohamed Abou-Ayda erzielte in der 27. Minute den Siegtreffer für das Gastteam aus der Doppelstadt. Das von Wohlgefahrt und Ayda gecoachte Team war vor allem in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft und verdiente sich damit den Erfolg. Das Team versäumte es trotz etlicher guter Torchancen noch vor der Pause einen höheren Vorsprung herauszuspielen. In der zweiten Halbzeit schwanden die Kräfte des Tabellenzweiten von der Ahr, der die Partie mit nur einem Auswechselspieler aufnahm, sodass bis zum Schlusspfiff um die drei Punkte gezittert werden musste.

Mit drei Punkten Rückstand auf Tabellenführer Eintracht Esch liegt die Drittvertretung des ABC aktuell auf dem zweiten Tabellenrang. Dritter ist der SV Kripp II, der sechs Punkte hinter den Kreisstädtern platziert ist. Am kommenden Freitag (19.45 Uhr) kommt es im Ahrweiler Ahrstadion zum direkten Aufeinandertreffen mit dem Verfolger aus Kripp. Über die nötige Unterstützung von den Rängen würde sich das Team sehr freuen.

Foto:

Einzig Co-Trainer Mohamed Abou-Ayda traf am Freitagabend in Wershofen.