shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++SPIELE SENIOREN / A-JUNIOREN++

ABC III und A-Junioren zum Ligaauftakt on fire?

Senioren / Kreisliga D / 14. Spieltag

Samstag, 18.30 Uhr: SG Oberahrtal II vs. ABC III

Von einer „nicht optimalen Vorbereitung“ weiß Coach Dennis Wohlgefahrt mit Blick hin zum Ligaauftakt bei der Zweitvertretung der SG Oberahrtal zu berichten. Bedingt durch die Witterung, Verletzungen und Krankheiten war es der Mannschaft im Trainingsbetrieb und in den Testspielen nur selten vergönnt, gezielt Spielzüge und Formationen einzuüben. Die beiden Langzeitverletzten Marcel Al Shnaah und Aziz Abdo werden noch länger pausieren müssen. Unsicher ist auch der Einsatz des angeschlagenen Torjägers Baboucarr Jagne. Dennoch ist die Marschrichtung für Wohlgefahrt, der einen kampfstarken Gegner erwartet, ganz klar: „Ich erwarte von meinen Team die volle Punktausbeute.“ Es gilt sowohl auf den Tabellenführer aus Esch, wie auch auf die Verfolger Oberwinter II und Kripp II Druck auszuüben. In der Vorrunde gelang den Doppelstädtern ein klarer 4:0 (3:0)-Sieg.

A-Junioren / Rheinlandliga / 16. Spieltag

Samstag, 17.00 Uhr: ABC vs. FSV Salmrohr

Am Samstag startet der älteste Nachwuchs des ABC endlich wieder in die Rheinlandliga. Auch wenn die Gäste aus dem Salmtal mit lediglich sechs Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz rangieren, ist sich das Trainertrio Jörn und David Kreuzberg sowie Sawwas Panagiotidis darüber einig, dass eine anspruchsvolle Aufgabe auf ihr Team wartet. Die aktuelle Quantität des Kaders bereitet den Verantwortlichen der Jung-ABCler Kopfzerbrechen. Grippale Erkrankungen, fortwährende Heilungsprozesse nach zurückliegenden Operationen, interne und externe Abgänge und eine Musterung zum Grundwehrdienst in Südeuropa lassen die Aufstellung für Samstag zur Lotterie werden. „Wir müssen hinten sicher stehen. In Richtung gegnerisches Tor geht bei uns immer was“, so Jörn Kreuzberg zum Grundkonstrukt des Matchplans. Im Hinspiel (2:2) verspielte der ABC Nachwuchs eine 2:0-Führung.