shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++NIEDERLAGE IM TESTSPIEL++

B-Junioren verlieren gegen den 1.FC Düren II mit 0:1

KREISSTADT – Auch das zweite Testspiel haben die Jung-ABCler verloren. Am Samstagnachmittag konnte die Mannschaft von Coach Jeffrey Yankey den Ausfall von mehreren Abwehrspielern nicht kompensieren und kassierte eine verdiente 0:1 (0:0)-Niederlage gegen den 1 FC Düren II.

Nach der 1:3-Niederlage gegen Bad Godesberg zum Testspielauftakt, ging auch der Vergleich mit dem Sonderligisten aus Düren durch einen Gegentreffer in der 55. Minute verloren. ABC-Trainer Jeffrey Yankey musste dabei alleine auf drei seiner etatmäßigen Innenverteidiger verzichten.

Das Team aus Düren war die gesamten 80 Minuten gefährlicher als die Jung-ABCler und nur Torwart Ben Seidel war es zu verdanken, dass nicht schon bereits zur Halbzeit ein Rückstand zu beklagen war. Der ABC-Nachwuchs tat sich schwer in die Box zu kommen und kam durch Marcel Mardo nur zu einer großen Torchance. Positiv: Innenverteidiger Nico Topalovic wusste nach wochenlanger Verletzungspause zu überzeugen. Auch sein Nebenmann, der Mittelfeldspieler Muris Susa, fand sich auf der für ihn ungewohnten Position gut zurecht.

Am nächsten Samstag (13.30 Uhr), wenn der SC Altendorf-Ersdorf zum Vorbereitungstest in Bad Neuenahr antritt, hat der Bezirksligadritte erneut die Möglichkeit den Platz als Sieger zu verlassen.