shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++ A-JUNIOREN: 9:0-KANTERSIEG GEGEN BEZIRKS-LIGISTEN++

„Neuzugang“ Simon Jüngling trifft beim Saisondebüt

KREISSTADT – Obwohl die A-Junioren am Mittwochabend im Leistungstest gegen den JFV Zissen bereits 4:0 führten und die Partie in allen Belangen beherrschten, war die 67.Minute ein ganz besonderer Moment. Simon Jüngling, dessen Saisonverlauf bisher einzig mit Eintragungen in seiner Krankenakte dokumentiert ist, betrat das Feld für Max Blohm. Es war für den talentierten Nachwuchsspieler der erste Einsatz der laufenden Saison. Umso erfreulicher ist es, dass Jüngling  bei seinem Comeback genau 20 Minuten nach seiner Einwechslung den Treffer zum 8:0 erzielte.

Das Ergebnis von 9:0 (3:0) lässt erahnen, wie einseitig sich die Partie gestaltete. Max Blohm (4‘), Mehdi Dhouib (9‘), Julian Kusniesz (40‘), Fabio Koch (50‘), Carsten Thelen (68‘), Tim Linden (83‘, 84‘) und Hubertus Wolf (89‘) konnten sich neben Simon Jüngling in die Torschützenliste eintragen. Weitaus mehr Probleme dürfte der ABC-Nachwuchs im nächsten Testspiel haben. Am Samstag wird es auf dem Kunstrasenfeld in Bad Neuenahr zum Duell mit dem Mittelrhein-Kreisliga A-Seniorenteam SV SW Stotzheim kommen.

Foto:

Simon Jüngling (vorne) traf nach langer Verletzungspause beim Saisondebüt.