++FIEGE-JUNIOREN-HALLEN-CUP 2019++

ABC-Nachwuchs gewinnt E-Junioren Titel

KREISSTADT – Das Logistikunternehmen Fiege, welches schon bereits seit geraumer Zeit ein zuverlässiger Partner der Jugendabteilung des Ahrweiler BC ist, übernahm in Person von  Michael Lorca von der Geschäftsführung die Schirmherrschaft bei der Premierenausspielung des FIEGE-Junioren-Hallen-Cup 2019 am letzten Sonntag in der Sporthalle der Erich-Kästner Realschule in Bachem.

Beim von Ahrweiler BC ausgerichteten Nachwuchsturnier traten zu den Wettbewerben der E- und F-Junioren insgesamt 16 Mannschaften an. Mit dabei auch zwei aus dem Kader der E II-Mannschaft gebildeten Teams der Jung-ABCler. Mit den Plätzen eins und zwei in jeweils einer der beiden Vorrundengruppen sicherte sich der ABC I die Finalteilnahme, während es für die zweite Mannschaft  immerhin zum kleinen Finale reichte, welches das Team des ABC II nach Siebenmeterschießen gegen die Grafschafter JSG knapp für sich entschied. Im letzten Spiel des Turniers war es David Lorca, der 16 Sekunden vor Spielende das entscheidende Tor zum 1:0-Finalsieg des ABC I gegen die JSG Walporzheim II schoss.

Beim F-Juniorenturnier, hier spielten Ergebnisse, Punkte und Tore keine Rolle, hinterließen die beiden Teams der JSG Westum mit tollen Spielzügen und Spielwitz einen hervorragenden Eindruck.

Der Ahrweiler BC bedankt sich bei der Firma Fiege ganz herzlich für die Unterstützung bei der Erstausspielung des FIEGE-Junioren-Hallen-Cups, der unter der  organisatorischen Führung des ABC-Aktiven Janek Koch und der Mithilfe der Funktionsteams und Eltern der E- und  F-Junioren einen reibungslosen Ablauf vorweisen konnte.

Foto:

Wolfgang Schade

Schreibe einen Kommentar