shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++ABC II GEWINNT ERSTEN TEST IM NEUEN JAHR++

Gegen B-Ligist Dünstekoven setzte sich die Rheinlandligareserve mit 4:2 durch

KREISSTADT – Die Elf des ABC II-Trainer-Duos Bekim Gerguri und Samir Handanagic kam am Sonntagmittag  gut in die Partie. Offensiv flexibel gelang es sowohl über die Außenpositionen als auch durch die Mitte gefährlich Situationen in der Gefahrenzone zu kreieren, die vorerst aber ungenutzt blieben. Torwart Felix Hürter, der in der zweiten Halbzeit von Thilo Hoffmann abgelöst wurde, bekam kaum etwas zu tun, zeigte aber ein sehr sicheres Aufbauspiel.

Der zweite Spielabschnitt begann mit einer kalten Dusche in Form des Führungstreffers der nur mit elf Spielern angetretenen Gästemannschaft aus Dünstekoven. Fortan zeigten sich die Doppelstädter, bei denen zeitweise vier A-Junioren auf dem Platz standen, aber wieder spielbestimmend und drehten die Partie bis zur 86. Minute durch Tore von Armin Karic, Herolind Agushi, Alban Bardiqi und Ibrahim Sidebe Arama zu einer 4:1-Führung. Der letzte Treffer zum 4:2-Endstand gebührte dann erneut den Gästen.

„Einiges lief schon ganz gut“, resümierte Coach Bekim Gerguri den Auftakt der Testspielserie mit insgesamt sieben Partien und meinte damit in erster Linie das Offensivverhalten seiner Schützlinge.

Am kommenden Sonntag empfängt die Mannschaft den Bezirksligisten Ata Sport Urmitz.

Foto:

Julian Kusniesz, der noch für die A-Junioren spielberechtigt ist, zeigte eine gute Leistung bei einem Debüt im Seniorenbereich.