shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++WINDMÜHLEN, WOHNWAGEN UND WINTER-TURNIER++

E-Junioren beim „Internationalen U 11-Turnier“ in Eindhoven

EINDHOVEN – Eigentlich haben die Profis der TSG Hoffenheim sowie von RB Leipzig und die E-Junioren des Ahrweiler BC nicht viel gemeinsam, bis auf die sportliche Bilanz bei internationalen Vergleichen. Ebenso wie den Kraichgauern in der Champions League und den Roten Bullen in der Euro League, blieb auch den Jung-ABClern eine vordere Platzierung nach den Gruppenspielen beim „Internationalen U 11-Turnier“ in Eindhoven, an dem 24 Teams aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland teilnahmen, verwehrt. Bei Dauerregen und eiskaltem Wind musste sich das Team von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulze am letzten Samstag im Sportpark Noord des VV Wodan fünfmal gegen folgende Gegner geschlagen geben: Zwaluwen Utrecht 1911, VV Unicum, FC’S Gravenzande, RBC Roosendaal und Bilzerse-Waltwilder VV (BEL).

Mit einem Wertungssieg durch Nichtantritt im Platzierungsspiel um Platz 19 beendete die Mannschaft den Wettbewerb, der trotz Niederlagen und schäbigen Wetter sowohl den Jungkickern als auch den mitgereisten Eltern sehr viel Spaß und neue Erfahrungen bereitete. Zum Abschluss wurde in der Kabine noch der Geburtstag des Spielers Cristiano Schulze mit einem Ständchen seiner Teamkameraden und Kuchen gefeiert.