shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

++TRAININGS-AUFTAKT BEI DEN A-JUNIOREN++

Athletik-Coach Stein jagt die Jung-ABCler übers Feld

Mit 14 Spielern stieg der älteste ABC-Nachwuchs am Montagabend auf dem Kunstrasenfeld am Apollinarisstadion ins Training der Restrunde ein. Noch nicht dabei waren die beiden Winterzugänge Julius Pauly und Max Lütkehaus (beide zuvor beim FC Hennef 05), die verletzungsbedingt erst später in den Trainingsbetrieb einsteigen können. Bevor das Team den ersten Trainingstag im neuen Jahr mit einem Abschlusspiel beendete, „quälte“ Athletik-Coach Rainer Stein die Jungs mit einem kleinen, qualitative jedoch sehr feinen Übungspacours. „Das sah schon ganz gut aus“, so Stein.

Trainer Jörn Kreuzberg legt auch in der Restrunde den Schwerpunkt auf die „individuelle Verbesserung“ seiner Schützlinge. Künftig werden drei Trainingseinheiten pro Woche für das Rheinlandligateam, das am 09. März mit einem Heimspiel gegen den FSV Salmrohr den  Spielbetrieb aufnimmt, anstehen. Bereits am kommenden Samstag steht beim Bezirksligisten JFV Siebengebirge das erste Testspiel auf dem Programm.