ABC gewinnt „123 Leasing-Cup“ im Sportpark Pennefeld

BAD GODESBERG – Das Team des Ahrweiler BC hatte direkt schon am ersten Sonntagabend im neuen Jahr  400 Gründe sich über den Turniersieg beim „123 Leasing-Cup“ im Sportpark Pennefeld zu freuen, denn so hoch war die Prämie, welche Veranstalter 1. FC Ringsdorff Godesberg für den ersten Rang im Schlussklassement ausschüttete. Ebenfalls auf dem Stockerl beendeten der  VfL Rheinbach (220 Euro) sowie der SV Wachtberg (125 Euro) den Wettbewerb.

Im Modus „jeder gegen jeden“ wurden die sechs Teilnehmer jeweils 5 X 12 Minuten gefordert. Die Doppelstädter starteten mit einem 3:1 gegen den SC Altendorf-Ersdorf (A-Klasse) und trennen sich anschließend 2:2-Unentschieden vom Bezirksligisten aus Wachtberg. Es folgten ein 4:1 gegen den FC Pech (B-Klasse). Mit einem 2:0 Sieg gegen den aktuellen Landesligavierten VfL Rheinbach wurde der Weg zum späteren Turniersieg geebnet, der in der Abschlusspartie mit einem 4:1-Erfolg gegen das gastgebende Team aus Bad Godesberg gesichert wurde.

Die Tore für das Susa-Team erzielten: Almir Porca (6), Jan Rieder (4), Marco Liersch (2), Fabio Koch, Furkan Kalin (1), Eigentor

Der ABC bedankt sich beim 1. FC Ringsdorff Godesberg für die Einladung und ein klasse organisiertes Turnier.

Schreibe einen Kommentar