shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

D-JUNIOREN HALLENKREIS-MEISTERSCHAFT / VORRUNDE

ÜBERZEUGENDER AUFTRITT DER D-JUNIOREN

JUNG-ABCLER MIT MAXIMALER PUNKTEAUSBEUTE

NIEDERZISSEN – Sehr souverän und unangefochten erreichten am Samstag die D-Junioren des Trainerduos Patrick Groß und Andreas Küpper die Endrunde um die Futsal-Kreismeisterschaft, welche im Januar in Sinzig ausgetragen wird. Nach vier Spielen wiesen die Nachwuchskicker aus der Doppelstadt vier Siege, zwölf Punkte und 21:1 Tore auf. Einzig gegen den ambitionierten Leistungsklassist JSG Vulkaneifel Ettringen hatte das Bezirksligateam einen Gegner auf Augenhöhe. Durch Tore von Mats Theisen und  Spielführer Chadi Atwi, er war mit sechs Treffern auch der erfolgreichste Torjäger seines Teams, konnte das Duell um den Gruppensieg mit 2:1 gewonnen werden. Gegen TuS Mayen II (7:0), JSG Gering (6:0) und JSG Mendig (6:0) gab es für die Groß/Küpper-Schützlinge drei klare Siege.