VENI, VIDI, VICI (V)

SOMMERZUGÄNGE BEI DEN JUNIOREN : Niclas Häger / B-JUNIOREN

DIE A-JUNIOREN RHEINLANDLIGA FEST IM VISIER

Die Sängerin Ina Deter veröffentlichte in 1982 den Song „Neue Männer braucht das Land“. Ähnlich war es in der Nachwuchsabteilung des Ahrweiler BC, die sich im letzten Sommer für die gegenwärtig laufende Spielzeit mit Spielern verschiedener Jahrgänge verstärkte. Von den A-Junioren bis zu den D-Junioren schlossen sich verschiedene Juniorenspieler dem Traditionsverein der Doppelstadt an. Was überzeugte die Nachwuchskicker zum ABC zu wechseln, wie haben sie sich eingelebt, wie sieht es mit der sportlichen Entwicklung aus und wie nahmen und nehmen sie den ABC wahr. Wir haben mal einigen der neuen Mitglieder der ABC-Familie dazu ein paar Fragen gestellt.

In dem im Einleitungstext erwähnten Ina Deter-Song heißt es u.a. auch: „Große Chancen haben Hünen.“ Das passt auch zu Niclas Häger, der im Sommer vom SV Wachtberg zu den B-Junioren des  Ahrweiler BC wechselte. Bereits nach den ersten Trainingseindrücken war klar, dass man mit dem Defensivspieler, der zuletzt in der Kreissonderliga für die Wachtberger A-Junioren kickte, sportlich und menschlich einen richtig guten Fang gemacht hat. Mit seiner Zwei- und Kopfballstärke und  seinem sicheren Passspiel dauerte es nicht lange, bis Niclas Häger zu einem unverzichtbaren Leistungsträger der von Jeffrey Yankey trainierten B-Junioren wurde. Sowohl auf der Position des Innenverteidigers, als auch auf der „Sechs“ hinterließ der Sommerzugang bisher einen sehr guten Eindruck. Häger, der im Sommer zu den A-Junioren wechselt, freut sich bereits auf die neue Herausforderung (voraussichtlich) in der Rheinlandliga. Zuvor möchte er aber auch mit seinem jetzigen Team diesen Sprung durch die Meisterschaft in der Bezirksliga noch vollziehen.

WIE KAM DER VEREINSWECHSEL ZUSTANDE UND WAS WAR DER GRUND FÜR DICH IM LETZTEN SOMMER ZU WECHSELN?

Seit dem Frühjahr 2017 habe ich schon mit dem Gedanken gespielt den SV Wachtberg zu verlassen. Grund dafür war vor allem, dass ich wieder in einer Mannschaft in meiner Altersklasse spielen wollte und nicht nur gegen ältere Spieler. Da zwei gute Freunde aus meiner alten Mannschaft beim SV Wachtberg im Gespräch mit David und Jörn Kreuzberg um einen Wechsel zum ABC in die A-Jugend standen, wurde ich ebenfalls aufmerksam auf den ABC. Durch David Kreuzberg erhielt ich dann den Kontakt zu Jeffrey Yankey. Nach einem Gespräch mit Jeffrey und einem Probetraining in der B-Jugend wusste ich, dass ich unbedingt zum ABC wechseln möchte.

WIE VERLIEF DIE EINGEWÖHNUNGSPHASE FÜR DICH?

Die ersten Eindrücke von dem Verein und der Mannschaft waren sehr professionell. Ich habe mich sehr schnell wohl gefühlt und wurde auch in der Mannschaft gut aufgenommen, obwohl ich niemanden aus der Mannschaft kannte.

WIE BEWERTEST DU DEN BISHERIGEN SAISONVERLAUF?

Den Saisonverlauf würde ich als durchwachsen beschreiben. Wir wurden verdient Herbstmeister, durch das Ausscheiden im Pokal und den zwei darauffolgenden Niederlagen in zwei Derbys war die Stimmung etwas angespannt. Der folgende knappe Sieg in Düngenheim hat uns da denke ich sehr gut getan. Im ersten knappen halben Jahr konnte ich schon vieles, besonders taktisches, von Jeffrey Yankey lernen, was mich persönlich auch um einiges weiter gebracht hat.

WAS IST DEIN SAISONZIEL?

Mein persönliches Saisonziel ist, mich zu verbessern und immer mehr zu lernen. Das Saisonziel der Mannschaft ist den besten Fußball der Liga zu spielen und bestenfalls Meister zu werden.

WIE HAST DU DEN ABC VOR DEINEM WECHSEL WAHRGENOMMEN UND WIE SIEHST DU DEN VEREIN JETZT?

Vor meinem Wechsel kannte ich den ABC nicht wirklich, da ich in NRW gespielt habe. Jetzt sehe ich den ABC als einen großen Verein, der außergewöhnlich viel Arbeit in die Jugend steckt und sich nicht nur auf die 1. Mannschaft fokussiert.

ENTWEDER / ODER

PS4 ODER NETFLIX:

PS4

INSTAGRAM ODER FACEBOOK:

Instagram

BAYERN ODER BVB:

BVB

NIKE ODER ADIDAS:

Nike

COLA ODER APFELSCHORLE:

Cola

FIFA 18 ODER FORTNITE:

Fifa 18

RONALDO ODER MESSI:

Ronaldo

PIZZA ODER POMMES:

Pizza

Schreibe einen Kommentar