KREISLIGA A / 16. SPIELTAG

SV REMAGEN  VS.  AHRWEILER BC II  0:1  (0:0)

NACHWUCHSSPIELER SCHIESST ABC II ZUM SIEG IN REMAGEN

REMAGEN – Der Rheinlandliga-Reserve des Ahrweiler BC ist am Sonntag der zweite Auswärtssieg der Saison gelungen. Beim Kreisliga A-Tabellenletzten SV Remagen gewann das Team von Bekim Gerguri und Samir Handanagic mit 0:1 (0:0) durch einen späten Treffer des A-Junioren Herolind Agushi.

Die Highlights für die zweite Mannschaft des Ahrweiler BC ereigneten sich in der Früh- und Endphase der Partie beim Tabellenvorletzten. In der fünften Minute hatte Armin Karic die große Chance seine Farben bereits sehr früh in Führung zu bringen, jedoch zeigte Remagens Keeper Sascha Bast beim Torschuss Karics aus sieben Meter eine starke Leistung und verhinderte vorerst den Rückstand für seine Mannschaft. Die Doppelstädter hatten zwar anschließend mehr Spielanteile, allerdings blieben weitere Torchancen aus.

In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Gäste aus dem Apollinarisstadion aggressiver, verfielen aber zum Leidwesen ihres Coaches Bekim Gerguri wieder in ihre alten Verhaltensmuster zurück und agierten im letzten Angriffsdrittel viel zu kompliziert. Remagen sollte nur noch einmal durch eine Kontersituation gefährlich vor das Tor von ABC-Keeper Jan Welling kommen. Als sich bereits eine torlose Punkteteilung abzeichnete, war es Herolind Agushi aus dem Kader der A-Junioren, der das Tor des Tages erzielte. Am langen Pfosten lauernd verwertete er eine Bananenflanke von Alban Bardiqi, der erstmals nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder auf dem Spielfeld auftauchte, zum entscheidenden 1:0 (86‘). Nur wenige Uhrumdrehungen später verhinderte ein Lattenschuss von Karic den zweiten ABC-Treffer. Auf einen möglichen dritten Abstiegsplatz hat der aktuelle Tabellenfünfte aus der Kreisstadt nun acht Punkte Vorsprung. Am nächsten Sonntag gastiert die Mannschaft von DJK Kruft/Kretz als nächster Gegner des ABC II auf dem Kunstrasenplatz des Apollinarisstadions.

ABC II:

Jan Welling, Tobias Gemein, Enis Jashanica, Armin Karic, Patrick Mauel, Christopher Geis, Michel Wagneder, Pascal Großgarten, Vincent Lügger, Haris Modronja, Frank Dumin,

Samir Handanagic, Alban Bardiqi, Maximilian Münch, Ilias Maach, Herolind Agushi

Foto:

Christopher Geis (l.) im Zweikampf mit einem Gegenspieler des SV Remagen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar