E-JUNIOREN-HALLEN-KREIS-MEISTERSCHAFT / VORRUNDE

E-JUNIOREN QUALIFIZIEREN SICH OHNE PROBLEME FÜR DIE ZWISCHENRUNDE

NIEDERZISSEN – Auf dem Parkett in der Halle des Sportzentrums Brohltal in Niederzissen hatten die Jung-ABCler am letzten Samstag kein Problem sich für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft zu qualifizieren. Als einer der beiden Qualifikanten aus einer Vierergruppe konnten die Schützlinge von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulz mit zwei Siegen und einer Punkteteilung den Gruppensieg erringen. Einem 3:0-Auftakt gegen die JSG Nickenich II (Tore: Arthur Döhler, Cristiano Schulze, Maximilian Sonntag) folgte ein 2:0 gegen die JSG Kripp II (Tore Emanuele Tanzi, Arthur Döhler). Im letzten Gruppenspiel trennte man sich durch einen Treffer von Cristiano Schulze  mit einem 1:1 von der JSG Kempenich. Die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft findet im Januar statt. Als Gruppenzweiter gelang auch der JSG Kripp II der Sprung in die Zwischenrunde.

 

Schreibe einen Kommentar