KREISLIGA D / 16. SPIELTAG

SC RHEIN-AHR SINZIG II VS. AHRWEILER BC III 0:18 (0:6)

HOHER SIEG FÜR ABC III

SINZIG – Leichtes Spiel hatte die Drittvertretung des Ahrweiler BC am Freitag zum Auftakt des 16. Spieltags der Kreisliga D. Mit 18:0 (6:0) überrollte die Mannschaft von Dennis Wohlgefahrt auf dem Hartplatz in Sinzig einen ersatzgeschwächten Gastgeber, der aufgrund von Personalmangel über weite Strecken der Partie auch nur zu zehnt agieren konnte.

Bernhard Stahl eröffnete in der zweiten Minute den Torreigen und traf auch zum 4:0, 7:0 und 10:0. Stahl hat mit zehn Treffern, ebenso wie der verletzte Baboucarr Jagne, aktuell die meisten Saisontore für den ABC III erzielt. Weitere vier Treffer gingen auf das Konto von Mohamed Abou-Ayda (Foto). Die weiteren Torschützen waren Sascha Pöstges (3), Liridon Hoxhaj (2) sowie Aziz Abdo, Moritz Waldecker, Michael Schumacher, Thomas Haubrichs und Jan Sommer (jeweils 1 Tor).

„Auch wenn wir das Ergebnis einordnen können, so sind wir bereit für Spitzenspiel Erster gegen Zweiter am kommenden Wochenende im Ahrweiler Ahrstadion gegen den starken Tabellenführer Eintracht Esch“, so Co-Trainer Mohamed Abou-Ayda.

ABC:
Michael Sunday, Abdelliah Nassir, Moritz Waldecker, Mohamed Abou-Ayda, Jan Sommer, Michael Schumacher, Sascha Pöstges, Aziz Abdo, Marcel Al Shnaah, Bernhard Stahl, Christian Hryk
Thomas Haubrichs, Janek Koch, Liridon Hoxhaj

Schreibe einen Kommentar