E-JUNIOREN-ORIENTIERUNGS-RUNDE / 10. SPIELTAG

AHRWEILER BC  VS.  GRAFSCHAFTER JSG III  4:16  (0:8)

GLATTER DURCHMARSCH DER E-JUNIOREN IN DIE LEISTUNGSKLASSE

LEIMERSDORF – Zehn Spiele und zehn Siege – so die deutliche Bilanz der älteren E-Junioren Jahrgangs des Ahrweiler BC. Im letzten Punktspiel der Orientierungsrunde am frühen Freitagabend siegten die Jung-ABCler mit 16:4 bei den jüngeren Sportskameraden der Grafschafter JSG III. Noch beachtlicher als die 30 Punkte und 103:19 Tore ist jedoch die  Entwicklung von Team und Coach. Der Jung-Trainer Jan Widemann ist extrem motiviert und hat sein neu erlerntes Fachwissen von seinen ersten Trainerlehrgängen beim FV Rheinland praktisch und individuell seiner Mannschaft angepasst und im Trainingsbetrieb eingebaut. Widemann ist es hervorragend gelungen ein Team zu bilden, für  welches es mittlerweile selbstverständlich ist gemeinsam zu gewinnen und gemeinsam zu verlieren. Niederlagen werden mit Beginn der Leistungsklasse im neuen Jahr bestimmt wieder Einzug halten in den Wettbewerbsalltag der Jung-ABCler.

Die Mädels und Jungs der E-Junioren sowie ihr Trainer haben sich einfach super entwickelt und sollten gemeinsam noch viele schöne und erfolgreiche Jahre in den Reihen der ABC-Familie vor sich haben. Lediglich Betreuerin Heidi Schulze ist so geblieben wie sie war. Und das ist auch gut so. Denn besser geht es kaum

Schreibe einen Kommentar