C-JUNIOREN-ORIENTIERUNGS-RUNDE / 8. SPIELTAG

JSG WESTUM  VS.  AHRWEILER BC  3:9  (2:5)

++C-JUNIOREN QUALIFIZIEREN SICH DEUTLICH FÜR DIE LEISTUNGSKLASSE MIT DEUTLICHEM AUSWÄRTSSIEG++

WESTUM – Wenn auch nicht mit der Deutlichkeit des 16:0-Hinspielerfolges, so gewannen die C-Junioren des ABC am Sonntagnachmittag das Rückspiel bei der JSG Westum nach Startschwierigkeiten dennoch sicher mit 9:3 (5:2) und grüßen weiterhin vom Platz an der Sonne. Mit sieben Siegen nach sieben Spielen hat sich die Mannschaft von Marco Liersch auch vorzeitig die Teilnahme an der Leistungsklasse gesichert.

Die zweimalige Führung der Gastgeber, die das Spiel bis zur 20. Minute offen gestalten konnten, glich jeweils Tom Sebastian aus, bevor der ABC-Nachwuchs die Partie durch drei Tore von Benjamin Ibrahimovic (23‘), Tom Sebastian (26‘) und Giovanni Roguljic (28‘) noch vor dem Pausenpfiff vorentschied.

Gent Tmava (40‘), Domenik Luzolo Kanda mit einem Doppelpack (50‘ / 53‘) und Luan Gerguri (68‘) schraubten bei einem Gegentreffer in der 60. Minute das Ergebnis nochmal in die Höhe. Durch den 9:3-Sieg glückte bereits zwei Spieltage vor Beendigung die Qualifikation zur Leistungsklasse, die im neuen Jahr startet.

Am kommen Freitag bestreiten die Jung-ABCler, die am letzten Spieltag spielfrei haben, das letzte Punktspiel in 2018. Gegner wird die JSG Nickenich sein.

Foto:

Gent Tamva erzielte den ersten Treffer nach dem Seitenwechsel zum 6:2.

Schreibe einen Kommentar