E-JUNIOREN-ORIENTIERUNGS-RUNDE / 8. SPIELTAG

AHRWEILER BC  VS.  JSG WALPORZHEIM  9:4  (5:2)

E-JUNIOREN MIT KANTERSIEG IM STADTDERBY

JUNG-ABCLER SCHAFFEN VORZEITIGE LEISTUNGSKLASSEN-QUALIFIKATION

BAD NEUENAHR/AHRWEILER – Die E-Junioren des Ahrweiler BC konnten im Stadtderby am Samstag einen 9:4 (5:0)-Sieg gegen die JSG Walporzheim feiern und haben sich dadurch die Qualifikation zur Teilnahme an der im neuen Jahr beginnenden Leistungsklasse gesichert.

Die Jung-ABCler von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulze gingen nach zwei Toren von Cristiano Schulze (3‘) und Ardian Gerguri (8‘) früh mit 2:0 in Führung und sorgten so für ein beruhigendes Polster. Emanule Tanzi, erneut Cristiano Schulze und Elias Ensafi ließen drei Treffer folgen und sorgten bereits nach 22 Minuten für die Entscheidung in der Partie. Mit einem 5:0 für den ABC ging es in die Halbzeitpause.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zog der ABC an und ließ bis zur 40. Minute vier weitere Treffer durch Elias Ensafi (2 Tore), Emanule Tanzi und Cristiano Schulze zum 9:2-Zwischenstand folgen, bevor die Gäste noch doppelt zum 9:4-Endstand trafen. „Ich freue mich, dass die Mannschaft derzeit unsere Spielidee, besonders in der Offensive, sehr gut umsetzt“, sagte Trainer Widemann nach dem Spiel.

Durch den Sieg ist dem Team die Qualifikation zur Leistungsklasse bereits vorzeitig geglückt. Nach acht Spielen besitzt die Mannschaft die volle Punktzahl von 24 Zählern. Das nächste Spiel findet am 03.11. gegen die JSG Oberwinter statt.

Foto:

(v.l.n.r.): Maximilian Sonntag, Arthur Döhler und Emanuele Tanzi und die E-Junioren des ABC siegten im Stadtderby und qualifizierten sich vorzeitig für die Leistungsklasse.

Schreibe einen Kommentar