B-JUNIOREN-BEZIRKSLIGA / 2. SPIELTAG / NACHHOLPARTIE

AHRWEILER BC  VS.  JSG KANNENBÄCKERLAND HÖHR-GRENZHAUSEN  5:1  (1:0)

MIT KANTERSIEG-SIEG  AN DIE TABELLENSPITZE

B-JUNIOREN BEZWINGEN HÖHR-GRENZHAUSEN 5:1 DANK EINER STARKEN ZWEITEN HALBZEIT

BAD NEUENAHR / AHRWEILER – Mit einem überzeugenden 5:1-Sieg gegen die JSG Kannenbäckerland Höhr-Grenzhausen haben sich die B-Junioren des Ahrweiler BC am Mittwochabend vorübergehend an die Tabellenspitze der Bezirksliga gesetzt.

Ohne die Leistungsträger Imer Ademi (Rheinland-Auswahl) und Niclas Häger (krank) startete das Team von Chefcoach Jeffrey Yankey zielstrebig in die Nachholpartie des zweiten Spieltages. Noah Koonen traf bereits früh den Pfosten, bevor Marcel Mardo mit einem satten Schuss aus 15 Metern nach einem Doppelpass mit Armlind Thaqi die Polyesterkugel zum 1:0 (12‘) im Winkel des Gästetores versenkte. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Gäste aber immer besser in die Partie hinein und der Ausgleich lag förmlich in der Luft, doch der Pausengang konnte die Jung-ABCler retten.

Nach der Pause zeigte sich der ABC stark verbessert. Ersten Distanzschüssen folgte in der 55. Minute das 2:0. Emir Kalafat drückte das runde Spielgerät nach formidabler Vorarbeit von Thaqi über die Linie. Nur zwei Minuten später folgte die Vorentscheidung durch Mardos 13-Meter-Schuss. Er bekam von Teamkapitän Muris Susa einen Ball wunderschön mit der Brust aufgelegt. Ein sensationeller Reflex des Gästekeepers nach einem Schuss von Simon Linnarz nützte Höhr-Grenzhausen reichlich wenig. Johannes Klandt netzte den Nachschuss zum 4:0 (64‘) ein. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (73‘), war es Linnarz, welcher in der 79. Minuten nach einer maßgenauen Flanke von Hamid Ibrahim mit seinem ersten Saisontor den 5:1-Endstand herstellte.

Nach den Herbstferien (20. Oktober) erwartet den frischgebackenen Tabellenführer aus der Doppelstadt mit dem Gang zum Tabellendritten JSG Kripp ein echtes Spitzenspiel. Zuvor (16. Oktober) steht noch die Zweitrundenpartie im Rheinlandpokal beim SC Bendorf-Sayn auf dem Programm.

ABC:

Julian Pelikan, Noah Koonen, Simon Braun, Luca Galdino, Lukas Gronwald, Hamid Ibrahim, Emir Kalafat, Johannes Klandt, Simon Linnarz, Zakaria Ouattara, Ben Seidel, Muris Susa, Armlind Thaqi, Marcel Mardo, Amir Blazevic

Foto:

Sommerzugang Simon Linnarz gelang sein Debüt-Tor für den Ahrweiler BC.

Schreibe einen Kommentar