E-JUNIOREN-ORIENTIERUNGS-RUNDE / 3. SPIELTAG

JSG WALPORZHEIM  VS.  AHRWEILER BC  4:14  (2:6)

TABELLENFÜHRUNG – WIDEMANN-TEAM IM SPIELRAUSCH

WALPORZHEIM – Mit einem in dieser Höhe nie erwarteten Sieg spielten sich die E-Junioren des ABC am letzten Spieltag im Stadt-Derby gegen die JSG Walporzheim an die Spitze der Tabelle. Cristiano Schulze erzielte als bester Torschütze fünf Treffer.

Auf die rasche 2:0-Führung der Jung-ABCler fanden die Gastgeber mit den postwendenden Treffern zum 2:2-Zwischenstand eine schnelle Antwort, bevor der ABC-Nachwuchs sich in einen wahren Rausch spielte. Zur Halbzeit lag das Team von Coach Jan Widemann und Betreuerin Heidi Schulze bereits mit 6:2 in Front.

Bis zehn Minuten vor Schluss konnte der Vorsprung von vier Toren gehalten werden, ehe der ABC mit einem fulminanten Endspurt noch sechs Treffer folgen ließ, von denen eine große Anzahl sauber herausgespielt wurde. Sehr zur Freude von Coach Widemann: „Die Mädels und Jungs haben die Trainingsschwerpunkte der letzten Woche richtig gut umgesetzt.“ Die Torschützen:  Cristiano Schulze (5), Emanuele Tanzi, Elson Muqa (jeweils 2 Tore), Arthur Döhler, Henry Schweigert, Elias Ensafi, Jon Recica, Ardian Gerguri

ABC:

Steven Imeh, Cristiano Schulze, Emanuele Tanzi, Elson Muqa, Arthur Döhler, Henry Schweigert, Elias Ensafi, Lina Weinitschke, Jon Recica, Ardian Gerguri, Maximilian Sonntag

Foto:
Coach Jan Widemann war besonders mit der Art und Weise des Sieges gegen die JSG Walporzheim zufrieden.

 

Schreibe einen Kommentar